Allgemeine und spezifische Ziele

 

Ziel


 

Strategien für die Verbesserung der Qualität des Mehrheitssprachenunterrichts in Sekundarschulen zur Verfügung zu stellen, indem Unterrichtsstrategien identifiziert und exemplarisch dargestellt werden und Informationen über Ressourcen gesammelt werden, vor allem für Lehrkräfte und andere Träger von Wandel im Bildungssystem; Sprachenlehrende in diesem Bereich dabei zu unterstützen, ihre Praxis über den fachlichen Bereich, für den sie ursprünglich ausgebildet wurden, hinaus zu erweitern indem relevante Informationen systematisch dokumentiert und aufbereitet sowie professionellen Netzwerken zur Verfügung gestellt wird.

Spezifische Ziel

  1. Informationen und Ressourcen für Mehrheitssprachenunterrichtende in Sekundarschulen zusammenzustellen, die ihnen helfen, Plurilinguale Bildung in ihren Unterricht zu integrieren;
  2. Strategien des koordinierten Wandels und der Reform zu erkennen und Beispiele guter Praxis zu beschreiben, bei denen Aktivitäten von Unterrichtenden im Bereich Plurilingualer Bildung im Mehrheitssprachenunterricht durch Schulorganisation, Curriculumentwidklung und Lehrerbildung unterstützt werden;
  3. (weiterführen, falls nötig) Prinzipien herausarbeiten und dokumentieren, wie Plurilinguale Bildung im Mehrheitssprachenunterricht in Sekundarschulen gefördert werden kann (vgl. 2.);
  4. Bestehende professionelle Netzwerke im Bereich Plurilingualer Bildung im Mehrheitssprachenunterricht finden, Zugang zu ihnen finden und in ihnen disseminieren, sowie mit den Projektbeteiligten neue Netzwerke etablieren.
Search

Bookmark and Share