Nachhaltigkeit

  • Elektronische Materialien und Ressourcen die auf der Projekt-Webseite gesammelt werden, bleiben nach dem Projektdurchlauf verfügbar und werden von Teammitgliedern ProjektteilnehmerInnen aktualisiert (wenn das EFSZ die Seite nicht weiter beherbergen kann, werden wir anderweitig Webspace finden und werden eine Kooperation mit professionellen Vereinigungen beim Betrieb der Seite ins Auge fassen);
  • professionelle Netzwerke werden weiterhin aktiv sein und Projektinhalte sowie aktualisierte Informationen an die professionelle Gemeinschaft verbreiten während die Teammitglieder kontinuierlich Kontakt halten;
  • die Buchpublikation (die Berichte über die Ergebnisse b, d, g und h enthält) wird an Interessierte im Druck und als pdf-Dokument  verteilt und kann als Referenzinstrument benützt werden;
  • Projektteammitglieder (und engagierte TeilnehmerInnen des Netzwerktreffens) werden die Ergebnisse in ihren Arbeitsbereichen sowie nationalen and internationalen Foren verbreiten;
  • Individuelle Lehrende, aber auch Bildungsbehörden, Curriculum- und LehrplanentwicklerInnen, LehrerbildnerInnen und Schulen werden durch verschiedene Disseminationsaktivitäten über die Materialien, die im Projekt erarbeitet wurden, unterrichtet und können diese nutzen, um Maßnahmen und Materialien auf nationaler/ regionaler/ lokaler Ebene zu entwickeln;
  • weitere Projektarbeit (u.a. im Rahmen des EFSZ) könnte auf die Projektergebnisse aufbauen und stärker anwendungsorientierte Materialien (Checklisten, Leitfäden, Schulungsmaterialen, Unterrichtsmaterialmuster...) entwickeln.
Search

Bookmark and Share